Mier Lufttechnik GmbH - Am Alten Brunnen 8b - 85659 Forstern (08124/4436094)

Luftreinheit, saubere Raumluft und gute Atemluft

Luftqualität OP-Raum, Eingriffsraum, Filterprüfung nach DIN 1946-4

Luftreinheit im Eingriffsraum

Prüfungen durch Aufsichtsämter im OP-Raum oder im Eingriffsraum bezüglich Luftreinheit werden immer häufiger durchgeführt.
Vorhandene Mängel müssen zügig behoben werden. Manchmal muss die Lüftungsanlage sogar modernisiert werden, um die Anforderungen zu erfüllen.

OP-Raum
In OP-Räumen der Raumklasse 1a wird die Zuluft turbulenzarm (TAV) und vertikal eingeführt.
Für OP-Räume der Raumklasse 1b wird die Zuluft turbulent durch endständige Filter in den Raum freigesetzt. Eine 3-stufige Filterung (F5/F7 Filter – F9 Filter und H13/H14 Filter) ist erforderlich.
Die Luftqualität für die Raumklasse 2 (medizinisch genutzte Räume, die nicht die Raumklasse 1a oder 1b zugeordnet werden können) wird bestimmt durch überströmende Luft aus dem OP-Raum.

Eingriffsraum
Die Außenluft wird durch eine 2-stufige Filterung (ohne Schwebstofffilter) gereinigt. Der Luftvolumenstrom beträgt 40 m³ Außenluft pro Stunde pro Person, mit Narkosegas-Anwendung: 150 m³/h je Patient (Eingriffsraum).

Übersicht Wartungen, Filterprüfungen und Inspektionen

Tätigkeit

6 Monate 12 Monate 24 Monate 36 Monate

Druckdifferenz Filter prüfen

x

Wechsel Filterstufe 1

x

Wechsel Filterstufe 2

x

Hygieneinspektion (ohne Befeuchtung)

x

Hygieneinspektion (mit Befeuchtung)

x

Technische Prüfung der gesamten Anlage

x

Prüfung Erholzeit (Raumklasse 1b)

x

Endständiger Filter, Dichtsitz und Integrität

x

Quellen:
VDI 6022 – (Hygiene-Anforderungen an Raumlufttechnische Anlagen und –Geräte, Messverfahren und Untersuchungen bei Hygienekontrollen und Hygieneinspektionen)
VDI 1946-4 (Raumlufttechnik – Teil 4: Raumlufttechnische Anlagen in Gebäuden und Räumen des Gesundheitswesens)
DIN ISO 14644-3 (Reinräume und zugehörige Reinraumbereiche – Prüfverfahren)

Unsere Leistungen:
Durchführung Hygieneinspektion, Druckdifferenzen der Filter prüfen, Prüfung der Filterwirkung und Dichtsitz, Bestimmung der Erholzeit im OP-Raum oder im Eingriffsraum.

Mier Lufttechnik GmbH - Am Alten Brunnen 8b - 85659 Forstern - 08124 4436094
Kontaktformular

Luftreinheit im Büro, im Zimmer und zu Hause

Raumluftmessung im Büro

In der Regel halten wir uns mehr als 20 Stunden pro Tag in geschlossenen Räumen auf. Luftreinheit ist daher wichtig für Ihre Gesundheit, nicht nur im Büro oder im Hotelzimmer, sondern auch zu Hause.

Saubere Luft in geschlossenen Räumen einzuatmen ist keine Selbstverständlichkeit.
Menschen reagieren immer häufiger auf Materialien, Schadstoffe oder allergieauslösende Substanzen.
Wenn Ihre Atemluft nicht rein ist, können Kopfschmerzen, Müdigkeit, Konzentrationsprobleme oder eine zu warme oder zu kalte Raumtemperatur die Folge sein.

Wir kümmern uns um Ihr Problem.
Gerne führen wir bei Ihnen folgende Messungen, Aufzeichnungen oder Prüfungen durch:

  • Raumtemperatur und die relative Luftfeuchte
  • Kohlenmonoxid (CO)
  • Kohlendioxid (CO2)
  • Sauerstoffgehalt (O2) in der Raumluft, am Arbeitsplatz oder in der Fertigung
  • Feinstaubbelastung, Partikelkonzentration in der Raumluft
  • Chemische Schadstoffe wie Nikotin, VOC's, PAK's, PCB's und Formaldehyd
  • Biologische Schadstoffe (Bakterien, Schimmelpilze und Schimmelpilzsporen)
  • Radon
  • Geruchsbelästigung oder Gerüche.

Seit 1995 beschäftigen wir uns mit dem Thema saubere Luft und Innenraumschadstoffe.

Auch in der Gastronomie und in Hotels stellen wir reine Luft zur Verfügung.
Gäste, die sich wohlfühlen, kommen gerne wieder.
Mehr Informationen finden Sie auf unserer Seite Luftreinheit für Hotels und Gastronomie.

Bei Fragen oder Problemen rund um das Thema Luftreinheit in geschlossenen Räumen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Saubere Luft am Arbeitsplatz und im Reinraum

Produkt- und Personenschutz durch Luftreinheit

Beim Umgang mit kritischen Stoffen und Materialien müssen wir uns schützen. Gefährliche Dämpfe und Schadstoffe sollten nicht eingeatmet werden.
Die Arbeitsplatzgrenzwerte (AGW), die biologischen Grenzwerte (BGW) und die maximale Arbeitsplatzkonzentration (MAK) müssen eingehalten werden.

Damit Verunreinigungen keine Nachteile für Ihr Produkt verursachen, wird mit reiner Luft gearbeitet. Luftverunreinigungen werden gezielt durch reine Luft abgeführt und in Filtern aufgefangen.

Wir unterstützen Sie bei:

  • konzeptionellen Fragen
  • Fragen zum Reinraum- oder Sauberraumbetrieb 
  • Partikelmessungen vor Ort
  • ESD Themen (elektrostatische Aufladungen und Entladungen)
  • Messungen mit elektrostatischen Aufladungen



Eine bessere Luftreinheit am Arbeitsplatz kann Mitarbeiter vor Gefahrstoffen schützen und die Produktausbeute steigern.

Bei lufttechnischen Fragen sind wir Ihr Ansprechpartner.

Hygieneinspektion nach VDI 6022

Saubere Luft aus der Klimaanlage

Schlechte Hygiene in der Klima- oder Lüftungsanlage steigert den Krankenstand im Betrieb.
Die Klimaanlage sollte die angesaugte Außenluft verbessern und Schadstoffe möglichts zurückhalten.

Wir führen Hygieneinspektionen durch und messen bei Bedarf auch die biologischen und chemischen Inhaltstoffe in der Raumluft.

Die Norm VDI 6022 (Hygiene-Anforderungen an Raumlufttechnische Anlagen und Geräte) empfiehlt jedes dritte Jahr eine Hygieneinspektion durchführen zu lassen.

Zitat:
Die Richtlinie VDI 6022 gilt für alle Raumlufttechnischen Anlagen und Geräte, die Räume oder Aufenthaltsbereiche in Räumen versorgen, in denen sich bestimmungsgemäß Personen mehr als 30 Tage pro Jahr oder regelmäßig länger als zwei Stunden je Tag aufhalten. Sie gilt für Anlagen und deren zentrale Komponenten, die die Zuluftqualität beeinflussen.

Wir prüfen gerne Ihre Raumluft, kontaktieren Sie uns für ein Angebot.

Starke Verschmutzungen durch Luftverunreinigungen in der Raumluft  Dezentrale Klimaanlagen sollten auch auf Hygiene geprüft werden   Bakterien und Schimmel sind unerwünscht

Rückluft Einlass                                     Denzentrale Klimaanlage 1                Dezentrale Klimaanlage 2

Luftreinheit durch Luftreiniger

Geruchsneutralisator Visionair und Grace

Es ist für Luftreiniger eine große Herausforderung in belasteten Umgebungen eine hohe Luftreinheit zu erreichen.

Ein paar hochentwickelte Luftreiniger erfüllen diese Anforderungen. Vielen Luftreiniger erreichen jedoch nicht die Ergebnisse die in der Werbung versprochen werden.

Wir selbst arbeiten bei Sanierungen, Renovierungen oder bei Schadstoffen in der Raumluft mit Luftreinigern. Unsere Erfahrungen und die Stärken der verschiedenen Luftreiniger geben wir gerne in einer kostenlosen Beratung weiter.

Beschreiben Sie uns Ihre Anforderungen oder Probleme mit der Raumluft. Als zuverlässiger Partner werden wir für Sie eine optimale Lösung anbieten und in die Praxis umsetzen.

Wir führen

  • Asecor Airone- und XXL-Luftreinigungsgeräte
  • Plymovent Luftreiniger Modell Grace und Visionair
  • Sharp Luftreiniger

Zum Thema Luftreinigung finden Sie viele Informationen auf unserer Luftreiniger-Webseite.

Biologischer Geruchsabbau

Neutral riechende Luft durch biologische Wirkstoffe?

Wir informieren Sie auf unserer Geruchsabbau-Webseite.

Kontaktformular Luftreinheit

Haben Sie Fragen, benötigen Sie mehr Informationen oder möchten Sie uns etwas mitteilen?
Schreiben Sie uns eine Nachricht.
 
 

Mier Lufttechnik GmbH  - Herr R. Mier - Sachverständiger für Raumluftmessungen
 
Am Alten Brunnen 8b - 85659 Forstern.
Telefon: 08124 4436094 - Fax: 08124 4436095
Email: info@luftreinheit.de

 


saubere Luft --> besser fertigen, höhere Ausbeute

 

ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche